Wir stellen aufgrund der Mitgliedersituation das Raidgeschehen komplett ein. Es ist weder eine Besserung der Situation kurzfristig noch langfristig in Sicht. Es ist nicht möglich, eine Gildenleitung einzurichten, die das Ruder herumreißen wird, also hoffen wir nicht auf Wunder und stellen das Raiden hiermit ein. Jeder kann entscheiden, ob er woanders Anschluss sucht oder bleibt, da die Gilde voraussichtlich (vorerst) nicht aufgelöst wird.